Bild Textereich fide

fide-Test

Der fide-Test bietet einen Nachweis Ihrer Sprachkompetenz. Er wurde vom Staatssekretariat für Migration initiiert und ist in der ganzen Schweiz anerkannt. Dieser nationale Sprachnachweis gilt bei Behörden, Weiterbildungsinstitutionen und bei der Stellensuche.

komin führt den fide-Test an verschiedenen Daten pro Jahr in der Landessprache Deutsch für die Niveaustufen A1, A2 oder B1 (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen GER) durch.

Der fide-Test ist aufgeteilt in einen mündlichen Teil „Sprechen und Verstehen“ und einen schriftlichen Teil „Lesen und Schreiben“, wobei der Teil „Sprechen und Verstehen“ auf einer anderen Niveaustufe als der Teil „Lesen und Schreiben“ absolviert werden kann. Sie können sich für beide Teile oder auch nur für einen Teil, bis spätestens 20 Tage vor Prüfungstermin, anmelden. Einen Monat nach dem Prüfungstermin erhalten Sie das Zertifikat per Post von fide zugestellt. Die Testtage werden bei einer Mindestanzahl von zehn Teilnehmenden durchgeführt.

Den Sprachnachweis erhalten Sie maximal vier Woche nach dem Test.

Anmeldung online oder per Post via Anmeldetalon im Flyer.
Achtung: Bis 24. Januar 2022 gilt aufgrund der Corona Pandemie an allen fide-Testtagen die Zertifikatspflicht (geimpft, genesen, getestet).

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


fide stellt einen Modelltest zur Vorbereitung zur Verfügung, eine spezielle Vorbereitung ist jedoch nicht zwingend notwendig.

DEBUG:

ReplaceCount=0