Bild Textereich Beratung

Erstinformationsgespräche für ausländische Neuzuziehende

komin bietet ausländischen Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger aller Schwyzer Gemeinden ein Erstinformationsgespräche an. Neuzuziehende aus Drittstaaten sowie Personen welche im Familiennachzug in die Schweiz einreisen, werden von komin im Auftrag der Einwohnerkontrollen auf ein persönliches Gespräch nach Goldau oder nach Pfäffikon eingeladen. Bei Bedarf wird weiteren Personen (Ausländer/-innen aus EU/EFTA Staaten beispielsweise) ein Gespräch auf freiwilliger Basis vorgeschlagen. An diesem Gespräch erhalten die Neuzuziehenden erste Informationen zu ihrer Wohngemeinde, zu Deutsch- und Integrationsangeboten und können Fragen zur persönlichen Integration stellen.